Wissenswert

Gut zu wissen

Fake-Shops

Fake-Shops: Wie schütze ich mich vor Online-Betrug?

Wer online nach dem besten Angebot für ein bestimmtes Produkt sucht, begegnet ihnen zwangsläufig, allerdings meistens unbewusst: Fake-Shops. Mit „Schnäppchenpreisen“ in gefälschten Online-Shops versuchen Betrüger Verbraucher in die Falle zu locken. Diese bezahlen die georderte Ware per Vorkasse und warten dann vergeblich auf die Lieferung. Da Fake-Shops sich derzeit rasant …

Fake-Shops: Wie schütze ich mich vor Online-Betrug? mehr lesen …

Serendipity-Prinzip

Vom Zufall zum Unternehmenserfolg: Das Serendipity-Prinzip

Jeder kennt sie: Diese kleinen bunten Post-its, die oftmals auf dem Schreibtisch im Büro liegen. Doch geplant war diese Innovation nicht. Sie war vielmehr eine zufällige Entdeckung von Spencer Silver. Der Wissenschaftler versuchte ursprünglich einen superstarken Klebstoff zu entwickeln – stattdessen hat er versehentlich einen wiederverwendbaren Haftklebstoff mit geringer Klebrigkeit …

Vom Zufall zum Unternehmenserfolg: Das Serendipity-Prinzip mehr lesen …

schlanke IT

Fit in die Zukunft – das Abnehmprogramm für die IT

Weniger ist oft mehr – auch in der IT. Viele Unternehmen strukturieren daher ihre IT derzeit um, denn heute sind flexible, schlanke und schnelle Systeme gefragt. Altdaten, Software-Überbleibsel und veraltete heterogene Strukturen verhindern die Agilität. Doch agile Methoden und Tools allein reichen dabei nicht aus, um die IT zu verschlanken …

Fit in die Zukunft – das Abnehmprogramm für die IT mehr lesen …

Konsumverhalten

Reduce, Reuse, Recycle: Das Konsumverhalten ändert sich

Kreislaufwirtschaft bedeutet mehr als Grüner Punkt und Mülltrennung. Im Fokus steht das Ziel, den Lebenszyklus von Produkten und Rohstoffen insgesamt zu verlängern. Auch die EU-Kommission verlangt das Ende der Wegwerfgesellschaft und hat daher die Kreislaufwirtschaft (Circular Economy) zu einem zentralen Punkt ihres Green Deals erklärt. Der Aktionsplan für die Kreislaufwirtschaft …

Reduce, Reuse, Recycle: Das Konsumverhalten ändert sich mehr lesen …

Zero Trust

Sieh genau hin: Mehr Cybersicherheit durch Zero Trust

Unternehmen befinden sich im ständigen Wettlauf mit immer besser ausgerüsteten Angreifern aus dem Netz. Daher müssen sich Betriebe und Organisationen künftig noch stärker vor Cyberattacken schützen. Mit „Zero Trust“ soll das gelingen. Das Prinzip tauchte erstmals 1994 in einer Doktorarbeit von Stephen Paul Marsh auf und wird bis heute von …

Sieh genau hin: Mehr Cybersicherheit durch Zero Trust mehr lesen …

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist (k)eine Image-Frage

Das Thema Nachhaltigkeit ist längst in den Führungsetagen angekommen. Doch wird der schonende Umgang mit der Umwelt und jeglichen Ressourcen in Unternehmen auch wirklich gelebt? Oder werden entsprechende Projekte überwiegend aus Imagegründen umgesetzt? Das und mehr beleuchtet netclusive.  Nachhaltigkeitsmaßnahmen oft nur aus Marketing-Gründen Unter anderem hat die Klimabewegung „Fridays for …

Nachhaltigkeit ist (k)eine Image-Frage mehr lesen …

Hackerangriffe

Auf diese Hackerangriffe müssen Unternehmen 2022 vorbereitet sein

Ransomware-Attacken dominierten im Bereich der Cyber-Angriffe das vergangene Jahr. Und die Akteure hinter den Ransomware-Attacken sind fleißig. So feilen sie immer wieder an neuen Taktiken und Techniken. Im Jahr 2022 erwarten uns weitere neue Angriffsstrategien wie Extortion oder psychologisches Profiling. Was es damit auf sich hat und auf welche Hackerangriffe …

Auf diese Hackerangriffe müssen Unternehmen 2022 vorbereitet sein mehr lesen …

Scroll to Top