Wie führe ich einen Domainclose aus?

~ 0 min
03.01.2020

Loggen Sie sich in Ihrem Partnerpanel-Account ein und tragen die zu löschende Domain in der Domainübersicht ein.

Über den entsprechenden Button im Aktions-Menü starten Sie den Löschvorgang:

Nachfolgend können Sie Art und Zeitpunkt der Löschung bestimmen:

Wie folgt haben Sie die Möglichkeit, den Zeitpunkt der Domainlöschung zu bestimmen:

  • Close per sofort: die Löschung wird nach Ablauf von 24 Stunden durchgeführt
  • Close zu einem fixen Zeitpunkt: die Löschung wird für einen von Ihnen festgeleten Termin vorgemerkt
  • Close zum Ende der bereits fakturierten Periode: zum Ende des Registrierungszeitraums erfolgt die Löschung der Domain automatisch 

Neben der vollständigen Löschung, kann man für einige Domainendungen die Rückgabe der Domain (TRANSIT) an die zuständige Registry beauftragen. In diesem Fall wird die Domain nicht gelöscht, der Domaininhaber bleibt weiterhin Eigner der Domain. Auch hier haben Sie die Möglichkeit, zwischen folgenden Optionen zu wählen:

  • Transit per sofort
  • Transit zu einem bestimmten Zeitpunkt
  • Transit zum Ende des Registrierungszeitraums

Nach der Bestätigung des entsprechenden Auftrages können Sie diesen über den Menüpunkt Offene Jobs einsehen und bis zum Ausführungszeitpunkt stornieren (Option "X") oder einen entsprechend anderen Termin (Menüpunkt Update) festlegen.

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich