Was ist Greylisting und wie kann ich es aktivieren/deaktivieren?

~ 0 min
30.12.2019

Hierbei handelt es sich um eine Anti-Spam Methode die es sich nützlich macht, dass eine E-Mail bei Übertragungsfehlern nicht gleich als "unzustellbar" zurückgeliefert wird. Der erfolgreiche Transfer wird im Grunde später erneut versucht.

Spamer versuchen jedoch die Zustellung von E-Mails nur ein einziges Mal und das unter manipulierten IP- und E-Mail Adressen. Da der erste Übertragungsversuch nun geblockt wird, erfolgt in der Regel auch kein weiterer Zustellversuch.

E-Mails von validen Absendern, oder auch Newslettern, werden nach einem erneuten Zustellversuch dennoch verlässlich an den Empfänger zugestellt.

Beachten Sie, dass es aufgrund von Greylisting zu einer Verzögerung der Zustellung von E-Mails kommen kann. Sofern Sie feststellen, dass E-Mails Ihrem Postfach massiv spät zugestellt werden, können Sie diese Option in Plesk auch deaktivieren.

Loggen Sie sich dazu in Plesk ein und klicken Sie auf den Punkt E-Mail Einstellungen unter Ihrer Domain.

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich