Wie kann ich eine Domain zu netclusive transferieren?

~ 0 min
03.01.2020

Um einen Providerwechsel Ihrer Domain starten zu können, loggen Sie sich in Ihrem PartnerPanel Account ein.
Klicken Sie links unter dem Reiter Domains auf den Punkt Neue Domain und geben Sie die gewünschte Domain in das Textfeld ein.

Bestätigen Sie mit einem Klick auf Domain(s) prüfen und setzen Sie im nächsten Schritt den Haken für Providerwechsel und hinterlegen Sie den Auth-Code. Bestätigen Sie nun mit neu prüfen.

Überprüfen Sie Ihre Eingabe und fahren Sie mit weiter mit Nameserverauswahl fort.

Im nächsten Punkt wählen Sie den Punkt Primärer und Sekundärer auf den Servern des Domainregistrars anlegen, sofern die Nameserver von netclusive verwendet werden sollen.
Sie können mit dieser Auswahl entweder die Nameserver von netclusive (z.B. ns1.partnerpanel.de & sns1.partnerpanel.de) verwenden oder eigene Nameserver (z.B. ns1.meinedomain.de & ns2.meinedomain.de) verwenden. Wenn Sie den Punkt "neuen Nameserver eintragen" wählen, können ausschließlich Domains als Nameserver eingetragen werden, welche bereits in Ihrem Account liegen oder im aktuellen Vorgang beantragt werden.

Informationen zu den anderen Auswahlmöglichkeiten finden Sie hier.

Haben Sie die Nameserver ausgewählt, gelangen Sie zur DNS-Verwaltung. Der nachfolgende Screenshot zeigt, wie die DNS-Einträge gesetzt werden können:

Beachten Sie bitte nach jedem Eintrag den Button IN -Eintrag speichern zu klicken, da die Änderungen sonst verworfen werden.

Weitere Informationen zu den DNS-Einträge finden Sie hier.

Anschließend kommen Sie zur Handle-Verwaltung, in dem Sie den aktuellen Domaininhaber hinterlegen müssen. Ist dieses Handle noch nicht in Ihrem Kundenaccount eingetragen, wählen Sie neuen REGC anlegen und bestätigen mit weiter. Im nächsten Schritt können Sie die Kontaktdaten hinterlegen.

Ist das Handle für Ihren Kundenaccount bereits hinterlegt, können Sie dieses im Textfeld über die Handle-ID oder dem Namen des Inhabers suchen.

Überprüfen Sie im nächsten Schritt Ihre Angaben und gehen Sie weiter zur Kontroll-Übersicht
Wenn keine Fehler erkannt werden, bestätigen Sie bitte die Eingabe durch Klicken auf verbindlich abschicken. Alternativ können Sie in der Kontrollübersicht noch ein Ausführungszeitpunkt definiert werden.

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich