Wie läuft der Providerwechsel einer .at-Domain ab?

~ 0 min
08.11.2019

Bestellen Sie Ihre Domain über unsere Homepage. Wie Sie eine Domain bestellen können, erfahren Sie in diesem FAQ-Beitrag.

Leiten Sie uns die zum Transfer notwendigen Auth-Code per Email weiter. Kontaktieren Sie dazu Ihren aktuellen Registrar und bitten um Übersendung des Auth-Codes.

Der Providerwechsel wird im Anschluss umgehend für Sie gestartet. Zur erfolgreichen Domainübernahme bedarf es KEINER Zustimmung durch Ihren bisherigen Provider.

Für den Fall, dass Ihr aktueller Registrar die Authinfo nicht bekannt gibt, besteht die Möglichkeit ein alternatives Transferverfahren durchzuführen

  • Beauftragen Sie uns mit der Anforderung eines Bestätigungs-Token direkt bei nic.at.
  • Der Bestätigungs-Token wird Ihnen per E-Mail zugeschickt, dieser ist 21 Tage gültig.
  • Sobald Sie den Bestätigungs-Token an uns weitergeben, wird der Providerwechsel Ihrer Domain gestartet.
  • Bitte beachten Sie, dass der Token an uns als Provider gebunden ist und nicht von anderen Anbietern verwendet werden kann.
Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich