Wo liegt der Unterschied zwischen einem Webhostingpaket und einem virtuellen Server?

~ 0 min
13.01.2020

Bei einem virtuellen System steht Ihnen ein komplett eigenes System zur Verfügung. Daduch haben Sie die Möglichkeit zusätzliche Programme zu installieren und grundlegende Systemeinstellungen an Ihre Anforderungen anzupassen. Dies bietet wiederum erheblich mehr Möglichkeiten die gewünschten Anwendungen (zum Beispiel Wordpress, Joomla, Typo3, Shopware, Drupal, WooCommerce, Contenido, Contao etc.) zu optimieren.

Auf einem virtuellen System kann zusätzlich Plesk als Verwaltungsoberfläche bereitgestellt werden. Plesk bietet Ihnen auf einem virtuellen Server im Gegensatz zu einem Webhosting-Paket eine Reseller-Oberfläche und somit vollständigen Zugriff auf alle Ebenen (Administrator, Reseller und Endkunde).

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich