Wie kann ich Kunden-Adressen in eine Newsletter-Kampagne importieren?

~ 0 min
12.08.2020

Diese Funktion können Sie nutzen, um bereits anderweitig vorbereitete Abonnentenlisten zu laden.
Die Daten müssen in einer einfachen Text-Datei vorliegen, in der die einzelnen Werte durch Semikolon getrennt sind.

Die Titelzeile gibt die Reihenfolge der Daten vor.

Navigieren Sie über den Menüpunkt "Marketing" in der oberen Befehlszeile zu "Newsletter" im linken Kontextmenü. Klicken Sie in der Liste Ihrer Newsletter auf den gewünschten Bezeichner/Kampagne und wählen schließlich den Reiter "Adressaten" aus.

Den Import starten Sie in der Sektion "Adressaten importieren".

Tragen Sie dazu auf der Seite den Namen der Datei mit Pfadangabe in das Feld "Importdatei" ein oder benutzen Sie die Funktion "Durchsuchen", um die Datei zu lokalisieren und den Namen in das Feld eintragen zu lassen. Um den Import zu starten, klicken Sie auf "importieren".

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich