Wie überprüfe ich die DNS-Einstellungen wie zum Beispiel den MX- oder Autodiscover-Eintrag?

~ 0 min
13.12.2019

Die Änderungen an den DNS-Einstellungen sind nach spätestens 24 Stunden aktiv.

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung:
->"Start" -> "Ausführen" -> "cmd"

Geben Sie nun in der Eingabeaufforderung folgendes ein:

nslookup (Bestätigen mit "Enter".)
in der nächsten Zeile geben Sie folgendes ein:
set type=mx (Bestätigen mit "Enter".
in der nächsten Zeile wird folgendes eingegeben:
ihredomain.de (ohne www.)

Es werden die MX- und DNS-Einstellungen angezeigt.

Subdomains können mit dem Befehl 'ping' überprüft werden.
Geben Sie zum Überprüfen folgendes ein:

ping autodiscover.ihredomain.de
ping owa.ihredomain.de
ping webmail.ihredomain.de

Sie erhalten die Meldung "Zeitüberschreitung der Anforderung".
Anhand der aufgelösten IP-Adresse, sehen Sie dass ein entsprechender Eintrag gesetzt ist.
Sollten Sie eine Rückmeldung erhalten dass der Hostname nicht aufgelöst werden kann, müssen die DNS-Einstellungen angepasst werden.

 

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich