Was versteht man unter einem Providerwechsel?

~ 0 min
08.11.2019

Der Providerwechsel regelt den formalen Ablauf eines Domaintransfers einer Top-Level-Domain (z. B. meine-domain.de) von einem Provider zu einem anderen Anbieter.

Bitte beachten Sie, dass der Providerwechsel lediglich den Umzug der Domain umfasst. Die Inhalte (E-Mail-Adressen, Datenbanken etc.) müssen von Ihnen gesichert und umgezogen werden.

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich