Welche Daten werden für die Bereitstellung eines SSL Extended Zertifikats benötigt?

~ 0 min
15.01.2020

Zur Beauftragung des SSL Extended Zertifikats übermitteln Sie uns bitte folgende Informationen:

  • Zertifikatsdomain:
  • ggf. bestehende/neue IP-Adresse:
  • für Multidomain-Zertifikat: weitere Domains angeben
  • Firma / bzw. Vor- und Nachname:
  • ggf. Abteilung in der Firma:
  • Postleitzahl:
  • Stadt:
  • Straße:
  • Land:
  • Bundesland:
  • Telefonnummer:
  • Validierungs-E-Mail-Adresse:

Bitte beachten Sie, dass die Liste der Validierungs-E-Mail-Adressen von der Zertifizierungsstelle vorgegeben ist und Sie keine eigene Adresse hinzufügen können - Sie müssen aus dieser Liste eine Adresse wählen.

Sofern Sie bisher keine dieser Adressen abrufen, führt kein Weg daran vorbei, eine der Adressen einzurichten und zumindest kurzfristig abzurufen. Aus folgenden E-Mail-Adressen müssen Sie wählen:

  • admin@ihredomain.de
  • administrator@ihredomain.de
  • hostmaster@ihredomain.de
  • postmaster@ihredomain.de
  • webmaster@ihredomain.de

Da dieser Zertifikatstyp nicht in unseren Servertarifen kostenlos enthalten ist, bitten wir die anfallenden Gebühren gemäß Preisliste zu bestätigen.

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich