Wie lautet mein MySQL-Root-Passwort, wenn ich PLESK installiert habe?

~ 0 min
28.02.2020

Wenn Sie über einen VServer mit der Administrationsoberfläche PLESK verfügen, gibt es kein eigenes MySQL-Root-Passwort mehr.

Während der Installation von PLESK wird ein Benutzer "admin" von PLESK angelegt, welcher über Root-Rechte verfügt. Dieser User ist identisch mit dem Webadmin User von PLESK und hat somit auch immer das aktuelle Administrator-Passwort von PLESK.

Sollten Sie das aktuelle Passwort dieses admin Users einsehen wollen, können Sie dies mit folgendem Befehl erledigen:

Sofern Sie einen Rootserver gebucht haben, können Sie das Passwort aus der folgenden Datei auslesen:

/etc/psa/.psa.shadow

Durchschnittliche Bewertung 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich