Sven Eulberg

Sven Eulberg

Total 33 Posts Website
Sven Eulberg ist einer der Gründer und Geschäftsführer der netclusive GmbH. Als Technik-Geek ist er immer auf der Suche nach Innovationen und Trends.

Virtuelle Teamarbeit – arbeiten ohne Grenzen: Welche Programme sind hilfreich?

Ein Mausklick bringt alle zusammen: Chatprogramme und Collaboration Tools ermöglichen es Teams, von jedem Ort und zu jeder Zeit zusammenzuarbeiten. Durch virtuelle Teamarbeit können Arbeitszeiten flexibel gestaltet und Geschäfts­prozesse optimiert sowie Betriebskosten gesenkt werden. Die Möglichkeit, Berufs- und Privatleben besser zu vereinen und zeitlich unabhängiger zu sein, macht virtuelle Arbeit

mehr lesen

Gecheckt: So bleiben alle Teilnehmer im Meeting aufmerksam

Wann habe ich die nächste Telefonkonferenz und komme ich heute pünktlich zu meiner Verabredung? Unsere Gedanken kreisen permanent – doch nicht immer in den passen­den Situationen. Im Meeting beispielsweise, da sollte die Konzentration auf dem Vor­trag des Gegenübers, dem Brainstorming oder sonstigen Besprechungsziel liegen. Hören die Teil­nehmer nicht richtig zu

mehr lesen

Kassenzettelpflicht: C’est Bon?

Dem deutschen Staat entgehen laut Finanzministerium jedes Jahr rund zehn Milliarden Euro, weil Unternehmen ihre Umsätze nicht zureichend oder falsch erfassen. Seit 1. Januar 2020 gilt daher die Kassenzettelpflicht bzw. Bonpflicht. Mit dem neuen Kassengesetz führt die Bundes­regierung für alle Händler die Pflicht zur Ausgabe von Belegen ein. Demnach sind nun auch

mehr lesen

Wie erstelle ich überzeugende Texte für die Online-Welt?

In Zeiten von Infografiken und zunehmendem Videocontent treten gute Texte vermeintlich in den Hintergrund. Doch weit gefehlt – insbesondere für gutes Online-Marketing und Social Media sind hochwertige Texte entscheidender denn je. Themenrelevante, fehlerfreie und gut lesbare Texte erzeugen Aufmerksamkeit und Vertrauen bei der Zielgruppe. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre

mehr lesen

Gewusst wie: gegen ungerechtfertigte Online-Bewertungen vorgehen

Online-Bewertungen sind Fluch und Segen zugleich. So können positive Bewertungen ein Unternehmen stark pushen, negative Bewertungen jedoch geschäftsschädigend und sogar existenzbedrohend sein. Es ist schnell geschehen: ein missgünstiger Kunde schreibt eine Negativ-Rezension über ein Unternehmen auf einem Bewertungsportal.  Selbst bei Unwahrheiten oder übertriebener Kritik hat das Unternehmen keinen Einfluss. Oder

mehr lesen

SEO-Trends 2020: Voice-Search, Speakable Markup und AMP

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist heute eine Kernaufgabe für Unternehmen nahezu jeglicher Branchen. Auch in Zukunft wird im Zuge dessen hochwertiger Content King sein. Relevante Inhalte – sowohl onpage als auch offpage – zählen für Google zu den wichtigsten Rankingfaktoren. Doch was fordert die bedeutendste Suchmaschine im Jahr 2020 Neues? Wir beleuchten

mehr lesen

Schöne Bescherung: Showrooming und Retournieren schaden dem Handel

Die Weihnachtszeit ist in der Regel sowohl für Ladengeschäfte als auch für den Online-Handel die umsatzstärkste Zeit des Jahres. Doch zwei Phänomene alarmieren den Handel und das nicht nur saisonal: Der geplante Beratungsklau, das sogenannte Show­rooming, sowie das geplante Retour­nieren. Eine deutsch­landweite Befragung von Verbrauchern durch die Universität Augsburg unterstreicht

mehr lesen

Gut empfohlen ist halb gekauft: Kundenbewertungen wichtiger als Influencer

Online-Shopper setzen ganz auf Erfahrung – auf die Erfahrung anderer. Ein Großteil der Konsu­men­ten orientiert sich beim Kauf im Internet gezielt an Kundenrezensionen. Aber sind Bewer­tungen von Verbrauchern für einen umsatzstarken E-Commerce-Handel wirklich unerläs­slich? Und sind die Influencer in den Social Media-Kanälen nicht mittlerweile die erfolgreicheren Multiplikatoren, wenn es darum

mehr lesen