Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemeldungen von netclusive

06.06.2013 Cloud Server von netclusive – flexibel und günstig
Server mit stundengenauer Abrechnung und ohne Mindestvertragslaufzeit

Montabaur, 06. Juni 2013 – Der Montabaurer Internetdienstleister bietet ab sofort den netclusive Cloud Server: Der Nutzer profitiert von hoher Flexibilität, stundengenauer Abrechnung und jederzeit anpassbaren Leistungen seines Servers. Da es keine Mindestvertragslaufzeit gibt und der Server täglich gekündigt werden kann, darf man getrost vom kosteneffizientesten Servermodell der Gegenwart sprechen.

Den meisten CFO treibt es wohl die Zornesröte ins Gesicht: Wenn sie die Kosten, die der aktuelle Server verursacht, seiner Nutzung gegenüberstellen und erkennen müssen, dass er nur in Ausnahmefällen optimal ausgelastet ist. Die meiste Zeit seiner Lebensdauer verbringt ein Server im Sparmodus – er erreicht nur selten seine optimale Auslastung und gehört damit zu denjenigen Gütern, die Kosten verursachen und wenig effizient arbeiten.

Die Alternative ist der Cloud Server von netclusive, der jederzeit an aktuell benötigte Leistungswerte angepasst und somit immer in einem optimalen Kosten/Nutzen-Verhältnis betrieben werden kann. Klassisches Beispiel ist der Online-Händler, dessen Geschäft saisonalen Schwankungen unterliegt: Zu Ostern, Muttertag und im Weihnachtsgeschäft benötigt sein Server mehr Ressourcen, den Rest des Jahres läuft er nur mit einer Minimalauslastung. Das bedeutet im Umkehrschluss: Mindestens zehn Monate im Jahr unterhält er einen Server, der weit mehr Kosten verursacht als eigentlich nötig sind. Andere klassische Szenarien sind Testumgebungen oder zeitlich begrenzte Werbekampagnen, die einen erhöhten Besucherstrom auf der Website verursachen.

Kunden von netclusive können einen Cloud Server schon ab 0,02 Euro pro Stunde betreiben. In der Basiskonfiguration stehen ein CPU-Kern mit 1 GHz-Taktung, 1 GB Arbeitsspeicher und 5 GB Festplattenspeicher zu Verfügung. Bei ständigem Betrieb in dieser Konfiguration bedeutet das gerade mal 17,40 Euro im Monat (30 Tage/24 Stunden). Als Administrator mit vollem Root-Zugriff kann der Kunde den Server in Eigenregie bis auf eine Taktzahl von 24 GHz (zwölf Kerne mit jeweils 2 GHz), 64 GB Arbeitsspeicher und einem Festplattenspeicher von 1.000 GB aufrüsten. Pro Cloud Server können bis zu 200 Cloud Server-Umgebungen angelegt werden. Verbindungsengpässe sind durch unbegrenzten Traffic und eine Bandbreite von 25 MBit/s (bis zu 200 MBit/s möglich) nahezu ausgeschlossen. Abgerundet wird das Angebot durch eine konfigurierbare Firewall und ein integriertes Backupvolumen von 100 Prozent (analog zum gebuchten Festplattenspeicherplatz).

Robert Simon, Geschäftsführer der netclusive GmbH, zeigt sich sehr zufrieden mit dem neuesten Produkt im Portfolio: „Der Cloud Server ist die nächste Generation. Endlich sind wir soweit, dass sich nicht der Kunde dem Server anpassen muss, sondern dass der Server exakt auf die Anforderungen des Kunden auf- und abgerüstet werden kann – mit wenigen Klicks und in Echtzeit. Zudem bieten wir aktuell das einzige Cloud Server-Produkt auf dem deutschen Markt, das mit Hypervisor- oder Betriebssystem-Virtualisierung zwei verschiedene Virtualisierungsmöglichkeiten unterstützt.“

Weitere Information zum netclusive Cloud Server sind online unter www.netclusive.de/cloud-server zu finden.

29.05.2013 Homepage Designer von netclusive erhielt Update
Neue Features für moderne Websites

Montabaur, 28.05.2013 - Seit Anfang des Jahres ist der Homepage Designer bei netclusive erhältlich. Mit dem Website-Baukasten kann jedermann, auch ohne Programmierkenntnisse, professionelle Websites erstellen. Nun gibt es ein erstes Update: Neue, moderne und von Grafikern erstellte Templates eröffnen mehr Gestaltungsfreiraum.

Acht vollkommen neue Vorlagen stehen den Kunden von netclusive jetzt für den Bau ihrer Website zur Verfügung. Das moderne Design und die einfache Handhabung des Homepage Designers sorgen dafür, dass die erstellten Seiten sich kaum von professionell gestalteten Seiten unterscheiden. Der Fantasie und dem Gestaltungsspielraum sind kaum Grenzen gesetzt: Anpassung der Farben, vorgefertigte oder individuelle Texte, personalisierte Strukturen und die Verwendung von über 400 lizenzierten Bildern – all das vereint der Homepage Designer in einem Produkt.

Und der Baukasten hat nach dem Update noch mehr zu bieten. Starke Bildwelten beleben eine Webiste. Damit Bilder nicht nur statisch angezeigt werden, kann jetzt auch ein Slider eingebaut werden, der 14 verschiedene Übergänge zwischen den Bildern einer Slideshow ermöglicht und der Seite damit einen auffälligen Charakter gibt. Zusätzlich können den Bildern Beschreibungen hinzugefügt werden oder sie können mit anderen Seiten verlinkt werden.

Darüber hinaus kann der Betreiber jetzt auch Flash-Filme im swf-Format auf die Seite hochladen. Ein weiteres praktisches Modul ist die Integration von Google Maps, die ab sofort möglich ist. Dazu sagt Sven Eulberg, Geschäftsführer der netclusive GmbH: „Die stetige Weiterentwicklung des Homepage Designers macht das Produkt zu einer echten Alternative gegenüber professionell erstellten Websites. Die einfache, intuitive Bedienung des Programms eröffnet gerade kleinen und mittelständischen Unternehmen die Chance, eine ansprechende Webpräsenz selbst zu erstellen – aber auch für Privatkunden und Vereine ist der Homepage Designer eine interessante Do-it-yourself-Lösung.“

Der netclusive Homepage Designer ist in drei verschiedenen Tarifen vom Einsteiger bis zum Profi erhältlich – mehr Informationen dazu online unter www.netclusive.de/homepage-designer.

28.02.2013 netclusive startet Partnerprogramm BusinessPartner
Spezielle Angebote für Systemhäuser, Softwarehäuser und Reseller

Montabaur, 28. Februar 2013 – Im Privat- und Geschäftskundensegment hat sich der Montabaurer Internetdienstleister netclusive bereits im Markt etabliert. Seit Februar 2013 weitet netclusive das Portfolio aus und bietet mit dem Programm BusinessPartner einen speziellen Service für System- und Softwarehäuser sowie für Reseller. Vergünstigte Einkaufskonditionen und die enge Zusammenarbeit mit netclusive eröffnen den Partnern lukrative Marktchancen durch eine sinnvolle Erweiterung ihrer Produktpalette.

Das Geschäftsmodell BusinessPartner beruht auf drei Säulen: BusinessPartner | system spricht Systemhäuser an, die erkannt haben, dass sie mit ihrem aktuellen Geschäftsmodell häufig nur Einmalgeschäfte generieren können und feststellen, dass es somit schwer ist, eine dauerhafte und erfolgsversprechende Kundenbindung aufzubauen. Durch das Partnerprogramm von netclusive können Systemhäuser wiederkehrende und kontinuierliche Zahlungsströme verbuchen, die sie weniger abhängig von marktbedingten Schwankungen machen. Im Programm BusinessPartner | software konzentrieren sich die Aktivitäten von netclusive darauf, die bisher lokal installierten Lösungen von Softwareentwicklern onlinefähig zu machen und sie damit ressourcen- und kosteneffektiver zu gestalten. Unabhängig, ob ERP-, CRM- oder Bürosoftware – netclusive sorgt dafür, dass aus einfachen Anwendungen zukunftsweisende On-Demand-Modelle werden, die mittelfristig lukrativer für Softwareentwickler sind. Das Programm BusinessPartner | reseller bietet sich für diejenigen an, die ihr Hosting-Portfolio erweitern möchten, aber nicht bereit sind, dafür eigene Infrastrukturen aufzubauen oder zu erweitern. Über die Parallels Automation Plattform, die netclusive Ende des letzten Jahres eingeführt hat, erhalten diese Anbieter weitläufigen Zugriff auf die hochwertigen Produkte von netclusive und können diese dank des Whitelabel-Angebots unter dem eigenen Logo an Kunden verkaufen.

Das BusinessPartner-Programm von netclusive ist aber nicht nur auf die Erweiterung des Portfolios des Partners beschränkt. Neben einem engen Kontakt und Zusammenarbeit bereits in der Konzeptionsphase von Projekten, erhalten sie außerdem Marketing- und Vertriebsunterlagen, werden als zertifizierter Partner in die Partnersuche von netclusive aufgenommen, profitieren vom Austausch von Lead-Kontakten und beziehen die netclusive-Produkte zu vergünstigten Sonderkonditionen. Sämtliche Vorzüge, Details und Kontaktdaten zum Programm BusinessPartner von netclusive finden Interessierte online unter www.netclusive.de/businesspartner/.

netclusive-Geschäftsführer Dennis Schmidt freut sich auf die neuen Geschäftsfelder: „Mittelfristig sehen wir uns durch das Programm BusinessPartner und dem verstärkten Engagement im Channelgeschäft in der Lage, ein bundesweites Netz aufzubauen, das kleine und mittelständische Unternehmen über regional ansässige Partner flexibel und mit individuell gestalteten Lösungen versorgt. Dadurch erreichen wir eine Triple-Win-Situation für netclusive, unsere Partner und deren Kunden.“

Klicken Sie hier, um ältere Einträge anzeigen zu lassen

Pressekontakt:

netclusive GmbH
Pressestelle
Robert-Bosch-Str. 10, Haus I
56410 Montabaur

E-Mail: presse@netclusive.de
Tel.: +49 2602 94708-0
Fax: +49 2602 94708-298

netclusive Logo:

Print:

AI
PDF

Web (png):

3000 x 923 | 1600 x 492 | 936 x 288 | 640 x 197 | 200 x 62